Skip to content

Meinung vs. Rassismus

09/09/2015

Auf einen Blogpost mehr zu diesem Thema kommt es vielleicht auch nicht mehr an, aber WAS STIMMT NICHT MIT EUCH?

(Den EUCH-Schuh zieht sich bitte nur an, wem er passt. Das werden voraussichtlich die wenigsten sein.)

Ich habe heute, wie seit etlichen Wochen jeden Tag, an mehr als einer Stelle ein herausforderndes „Warum ist denn das Rassismus?“ gelesen, meist begleitet von einem überzeugten „Ich sag doch nur meine Meinung!“ und oft auch mit Formulierungen, die strotzten vor „Wir haben hier Meinungsfreiheit, du kannst mir gar nichts!“.

Meinungsfreiheit ist eine wichtige Größe in unserer Gesellschaft. Es gilt sie zu verteidigen. Aber eine Meinung ist etwas grundlegend anderes als eine Unterstellung, das Nachsprechen grundlagenloser Hetze oder Drohungen, Beleidigungen und Beschimpfungen. Eine Meinung ist eine Aussage über die eigenen Gedanken zu Tatsachen. Wisst ihr, was eine Tatsache ist? Etwas völlig anderes als eine wilde Behauptung. 

Rassismus hat einen wichtigen Definitionsbestandteil schon im Namen. Es kommt von „Rasse“. Ein in der Vergangenheit sehr düster gefärbtes Wort, bezeichnet es letztendlich äußere Erscheinlichkeit eines Menschen durch Abstammung und genetische Herkunft. Erweitert fasst der Begriff weitere persönliche Merkmale wie Religion, Sprache, Nationalität.

Wenn in eurer sogenannten „Meinung“ also ein Urteil über euch persönlich unbekannte Menschen gefällt wird und die Begründung ist, wo sie herkommen, welche Sprache sie sprechen oder woran sie glauben, dann ist das Rassismus. 

Und auch, wenn es so schön im „meine Meinung“-Gewand mit Formulierungen wie „ich mag“ oder „ich finde“ daherkommt, es fällt nicht unter Meinungsfreiheit, es ist Rassismus. 

Himmel noch eins. Darum.

Advertisements

From → Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: