Skip to content

Bah.

18/06/2015

Was wäre, wenn Menschen immer ihre Kompetenzen richtig beurteilten?

Wenn sie Bedenken, die potenziell auf Unwissenheit beruhen, angemessen ausdrückten?

Wenn sie nur glaubten, was sie selbst erlebt haben?

Wenn sie ihre Energie auf Dinge verwendeten, die helfen?

Eins weiß ich: Ich würde mich seltener ärgern.

Wenn ich zum Beispiel einen Rat zu Erziehung möchte, frage ich jemanden, der Kinder hat.

Wenn ich etwas wissen muss, um meine Arbeit gut zu machen, frage ich jemanden, der sich viel und erfolgreich mit dem Thema beschäftigt.

Wenn ich einen Hilfe bei etwas Persönlichem brauche, frage ich jemanden mit Erfahrung.

Aber vor allem: Wenn ich einen Ratschlag will, frage ich danach. 

Wer mir ungefragt reinredet, macht deutlich, dass er mich für unzureichend hält, für unbedacht, für nicht fähig genug.

Und wer mag das schon?

Advertisements

From → Uncategorized

One Comment
  1. Ich mag das auch überhaupt nicht. Danke ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: