Skip to content

Ich will aber ein Pony!

17/05/2015

„Ich freu mich auf Wacken!“

„Das Lineup ist wieder furchtbar schlecht!“

Vergleiche:

„Ich freu mich auf Weihnachten!“

„Ich kriege dieses Jahr schon wieder kein Pony!“

Da wird ein Festival auf die Beine gestellt für 75 000 Leute. Ein hoher, längst nicht selbstverständlicher Sicherheitsstandard geboten. Für fließendes Wasser gesorgt, sogar von oben, Essen in Laufweite, WLAN mitten auf der Koppel im Nichts. Nicht zuletzt 116 Bands und Künstler. Zumindest ist das die aktuelle Zahl. 

Und wenn einem davon partout nichts zusagt, Überraschung: Man muss gar nicht hinfahren. 

Ich jedenfalls finde es unnötig, auf Vorfreude mit destruktivem Lamenti zu antworten. Als Besucher habe ich keinen direkten Einfluss auf die Bandauswahl. Wenn ich zum Ausdruck bringe, dass ich mich drauf freue, deutet das offensichtlich darauf hin, dass ich kein Problem damit habe. Und im Allgemeinen ist „Dies und das ist voll schlecht!“ kein Feedback. Es ist Genörgel. Such den Dialog. Da sitzen Menschen. Mit denen kann man reden. Sie sind sogar offen für Wünsche und Vorschläge. Die sind es übrigens, die aus Genörgel konstruktive Kritik machen. Wenn dir etwas nicht gefällt, was jemand anderes tut, ist das schade. Wenn du ihm aber sagst, was er anders machen könnte, damit es dir besser gefällt, ist das hilfreich. 

Und wenn man seinen Freunden erzählt, dass man Mami nicht mehr mag, weil man kein Pony kriegt, bringt das weit weniger, als wenn man Mami erklärt, wie gern man ein Pony hätte und dass man sich auch gut darum kümmern würde. Das hat zumindest Aussicht auf ein weniger abgewiesenes Gefühl, weil Mami einem dann erklären kann, dass sie einen sehr lieb hat und man nicht aus Boshaftigkeit kein Pony kriegt, sondern weil es leider ein bisschen zu teuer ist. Oder weil sie halt keinen Stall bauen kann. Oderoder.

Nur um die Sache mit dem Pony nochmal fertigverbildlicht zu haben.

Advertisements

From → Uncategorized

One Comment
  1. Ein sehr guter Vergleich! Stimme dir in jeglicher Hinsicht zu! Liebe Grüße, B. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: