Skip to content

Du bist ja nicht normal!

09/12/2014

Nein. Und es gibt Menschen, die das zutiefst verunsichert. Sie haben keine Vorstellung, was ein Trauma mit dem Geist anstellt. Oder, noch besser: Sie haben eine, aus einem psychotischen Horrorfilm, in dem sich am Ende das Opfer als eigentliches Monster entpuppt, zu schwer gezeichnet von dem, was es erlebt hat.

Was liegt dem zugrunde? Eine Erwartung, wie man „normalerweise“ funktionieren sollte? Was ist denn normal? Ich vermute: Ein vage vordefinierter Rahmen, innerhalb dessen verschiedenstes Verhalten möglich ist. Die stumme Befürchtung, die Menschen wie mir entgegengebracht wird, ist die, dass wir außerhalb dieses Rahmens funktionieren. Dass wir irrational reagieren, nicht nachvollziehbar, nicht logisch. Und vermutlich nicht händelbar.

Das ist auch manchmal so. Dagegen kann ich nicht viel tun, nicht von jetzt auf gleich. Aber das Schlüsselwort ist „manchmal“. Wenn es mir körperlich schlecht geht, wenn mein mentaler Akku eh schon leer ist und ich mich sowieso von allen Seiten getreten fühle, dann kann es vorkommen, dass ich irrational reagiere. Überraschenderweise ist das aber menschlich.
Ich arbeite daran, wieder zu verstehen, wie es in dieser Welt normalerweise zugeht. Sicherlich bin ich damit nicht die einzige. Wenn ich merke, dass jemand nicht weiß, wie mit mir umzugehen ist, erkläre ich, was gerade in mir vorgeht. Ob derjenige etwas tun kann, wenn er das möchte, und was.
Doch wenn man sich von vornherein von mir fernhält, weil ich ja nicht normal bin – dann ist das so. Manchmal macht mich das traurig oder wütend, der Chance beraubt zu sein, mich zu beweisen. Aber ich werde nicht losgehen und deshalb ein psychopathischer Killer werden. Soviel ist sicher. Das gilt für die allermeisten, die in irgendeiner Form meine Geschichte teilen. Wir sind schließlich immer noch da, haben überstanden, was passiert ist, und würden gern nicht für immer in einer abgeschotteten, kleinen Version einer Gesellschaft leben, sondern tun oftmals eine ganze Menge dafür, dass man diesen Stempel irgendwann nicht mehr sieht. Den haben wir uns nicht ausgesucht.

Advertisements

From → Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: