Skip to content

Mama

27/11/2014

Mama weiß alles. Mama kann alles. Mama ist die beste Köchin der Welt. Mama hat irgendwie am Ende doch immer recht. Mama macht, dass alles wieder gut wird.

Auf all das und noch soviele Kleinigkeiten dazwischen verlässt sich mein Kind. Und darauf bin ich stolz.

Aber gleichzeitig bin ich doch auch das erste Mal Mama, alles passiert das erste Mal, für nichts gibt es eine Anleitung, und alles sieht von außen so lösbar und logisch aus wie die Bachelorarbeit meines Bruders über fortgeschrittene Wahrscheinlichkeitsrechnung.

Dann möchte ich mich bei meiner Mama auf dem Schoß zusammenrollen, mich ganz klein machen, sodass mich all diese Probleme und Problemchen des Alltags nicht sehen, mich keine der Erwartungen an eine „gute Mama“ findet, und so lange „Alles wird gut!“ gesagt bekommen, bis es das wieder ist.

Mama macht, dass alles wieder gut wird.

Advertisements

From → Uncategorized

2 Kommentare
  1. wie heißt das doch bei The Crow. „Mother is the name for God in the lips and hearts of little children.“ tja nun .. so ist das eben. Keiner hat behauptet das es einfach ist aber auch keiner hat gesagt das es unmöglich ist. Wenn Du ehrlich bist, keine Gewalt ausübst und irgendwann verstehst wann Du überflüssig bist .. hast du alles richtig gemacht. Viel Erfolg!

Trackbacks & Pingbacks

  1. Kreativitätsbeschallung | larifariabel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: