Skip to content

L.A. hat mich – Reisetagebuch Shortcut

05/06/2013

Es fehlt eigentlich noch eine Menge. Wisst ihr, warum ich nicht weiterschrieb?

„Es ist ein Problem aufgetreten.“

Auch wenn es eigentlich keins ist. Ich habe mich in diese Stadt verliebt. Bis hierher wusste ich genau, was ich wollte. Hatte einen Plan. Kurz gesagt: Der Plan ist verworfen. Es gibt keinen mehr.
Eine Freundin schrieb mir heute die Erklärung: „Du hast in L.A. etwas gefunden, was du ein Leben lang vermisst hast. Das Gefühl, zu Hause zu sein.“
Und noch eine Person ist da, die mir Kraft gibt, die sie selbst kaum hat. (<3)

Über die Stadt kann ich gerade nicht sprechen, ohne zu zittern. Denn es ist wahr. Das ändert alles, was ich jemals wollte.

Bitte entschuldigt, dass deshalb gerade nicht mehr dabei herauskommt.

:*

Advertisements

From → Reisetagebuch

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: