Skip to content

Warten.

03/04/2013

Warten, warten, warten.

Es ist erst 17:12 Uhr, als ich diesen Post anfange.

Heute Morgen um 7:06 Uhr schriebst Du, dass Du nur noch drauf wartest, dass es losgeht.

Und dass alles gut werden muss.

Den ganzen Tag habe ich mich mit irgendwas beschäftigt. Im Büro nur Sachen gemacht, die leicht von der Hand gingen. Fahrig genug war alles, was ich machte.

12 Stunden im OP, hast Du mir erzählt. Wann mag es losgegangen sein? Meine Antwort von 8:37 Uhr hast Du schon nicht mehr gelesen. Also irgendwann dazwischen. Nehmen wir mal an, 8:00 Uhr. Jetzt ist es 17:16 Uhr. Noch drei Stunden, bis es vorbei ist. Wenn sie gut geplant haben.

Mein Puls war kaum mal unter 100 heute. In den letzten Tagen habe ich gelernt, darauf zu achten – habe ich doch Deinen jeden Tag gesehen. Auch jetzt sitze ich, könnte die Ruhe selbst sein, doch mein Herz schlägt einhundertviermal pro Minute.

Warten.

Wann kannst Du Dich wohl melden? Lassen sie Dich direkt danach aufwachen? Oder geht etwas schief? „Künstliches Koma“ geistert mir durch den Kopf. „Komplikationen“. Und noch viele andere Dinge, an die ich nicht denken will.

17:22 Uhr. Immerhin habe ich schon zehn Minuten mit Schreiben vergeudet. Wenn doch nur noch mehr Zeit vergangen wäre! Es muss gut werden. Daran will ich glauben, und an nichts sonst.

Die Sonne scheint. Heute ist ein schöner Tag für gute Nachrichten.

Warten.

Hoffentlich ist es bald 20 Uhr. Wie verrückt ich mich benehme. Schon jetzt starre ich immer wieder in mein WhatsApp. Warte darauf, dass an meiner Nachricht von heute Morgen das zweite Häkchen erscheint. Mir sagt, dass Du sie gelesen hast.

Jetzt ist es schon 17:28 Uhr. Ich habe schon schneller mehr geschrieben. Doch meine Gedanken sind unübersichtlich wie Omis Knopfschachtel. Durcheinander. Keiner passt zum Anderen.

Ich werde mich jetzt mit meinem Kind auf der Couch einigeln und einen Disneyfilm schauen. Ein Happy End brauche ich mehr als alles andere. Und wenn es eben erstmal nur ein gemaltes ist.

Puls 108. Noch 2,5 Stunden. Warten.

Advertisements

From → Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: