Skip to content

Serienfieber

28/06/2012

Grade stecke ich an 3 Stellen fest. Eigentlich sogar an 4. Das klingt jetzt abwegiger als es ist.
Ich schaue so wenig fern, dass ich mich manchmal frage, wieso zur Hölle ich twittere.

Vor der Sommerpause haben mich trotzdem zwei Serien vor den Fernseher getrieben. Da ich sie aufnehme stets dann, wann ich wollte. Ein weiterer Minuspunkt für den Sommer, abgesehen vom Wetter: Die laufen jetzt nicht.

Dann gab es da noch eine Serie, die ich ganz dekadent immer direkt auf DVD schaute. Nur bin ich zu faul und mein Englisch zu eingerostet, um die beiden neusten Staffeln im Originalton zu sehen. Und so dekadent, 100€ für eine Importstaffel mit deutscher Tonspur zu bezahlen, wär ich gern. Wär das Geld da.

Also: Da hakt es auch.

Die vierte Baustelle hat nichts mit der Glotze zu tun. Naja, fast nichts. Es handelt sich um Bücher. Genau genommen neun, die ich schon habe. Ein zehntes erscheint im Juli. ENDE Juli. Also quasi erst im nächsten Jahrtausend.

Hier obsiegte zwar die Neugierde, weshalb ich Band 10 in der englischen Originalfassung habe, aber: auch die darauffolgenden englischen Bücher sind erst in Vorbereitung.

Mir bleibt also abends nur der Papierkram. Oder was unentspanntes wie Zocken. Macht zwar Spaß. Entfeierabendet aber.

Es ist ein Kreuz.

Wirklich!

Advertisements
2 Kommentare
  1. Was willst du den Zocken?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: